Deutsche Meisterschaft Beachhandball // Berlin

0 days 0 hours 0 minutes 0 seconds

Team BonnBons // facebook news

Wenn auch aus technischen Gründen etwas verspätet 😅, hier noch unser Nachbericht zur deutschen Meisterschaft in Berlin:

Aus im Viertelfinale

Auch wir wollen uns natürlich nochmal mit einem Fazit von der DM in Berlin melden.

Jedem war wohl im Vorfeld klar, dass wir eine hammerharte Gruppe erwischt hatten und jedes einzelne Spiel sehr schwer werden würde.

So eröffneten wir das Turnier gegen das Team Strandgeflüster Minden, auf die wir, schon fast traditionell, bei der DM zum ersten Mal auf der laufenden Tour trafen. Und es war wie immer: 1. Spiel/1. Satz = Katastrophe. Jeder brauchte erstmal seine Fehlwürfe und Zeit (die man im Beachhandball nicht wirklich hat) um ins Spiel zu finden.
Diese Unkonzentriertheiten wurden in der Pause angesprochen und im 2. Satz sah es auch dann ganz anders aus. Wir trafen das Tor und retteten uns ins Shoot Out. Aber auch hier ein-, zweimal unkonzentriert (gegen Fischi im Shoot-Out nicht wirklich von Vorteil) und das war es dann auch schon. (17:11, 13:14, 6:3).

Einen ähnlichen Spielverlauf zeigten wir dann im 2. Spiel am späten Freitagabend gegen die jungen Beach Chiller. Es war ein sehr knappes Spiel, doch diesmal konnten wir im Shoot Out das glücklichere Ende für uns verbuchen. (14:16, 23:22, 7:6)

Dann folgte am Samstagmittag (endlich mal samstags ausschlafen und gemütlich frühstücken) das Spiel gegen die CAIPIranhas, in dem wir aber im ersten Satz weder in der Abwehr, noch im Angriff einen Zugriff gefunden haben. Der zweite Satz verlief dann etwas besser, aber insgesamt waren wir in diesem Spiel einfach die schwächere Mannschaft (12:21, 12:15).
Als letztes Gruppenspiel ging es gegen die Berliner Mannschaft SK Lation, die mit einigen australischen Nationalspielerinnen bestückt war. Aufgrund der vorigen Ergebnisse in den anderen Spielen, wussten wir schon vor der Partie, dass der Viertelfinaleinzug sicher war. So konnten wir eigentlich befreit aufspielen, natürlich mit dem Ziel Platz 3 in der Gruppe zu sichern. Auch hier musste allerdings (nach einem abermals furchtbaren 1. Satz) wieder das Shoot Out (Dank Daria zu unseren Gunsten 😊) entscheiden. (8:14, 17:10, 8:6)
Somit belegten wir einen guten 3.Platz in unserer Gruppe. Von 10 Spielen in unserer Gruppe wurden 6 im Shoot Out entschieden. Dies zeigt wie viele enge Spiele es in dieser Gruppe gab und das im Grunde jeder jeden schlagen kann.
Es ging wie im Viertelfinale (nach nur einer Spielrunde Pause nach dem letzten Gruppenspiel) des Vorjahres gegen den zweitplatzierten der Gruppe B, die Minga Turtles Ismaning - Beachhandball. Konnten wir letztes Jahr noch einen Sieg gegen die jungen Nationalspielerinnen einfahren, mussten wir uns diesmal leider geschlagen geben. Es war zwar auch hier wieder relativ knapp (16:14, 16:12), aber es hat einfach nicht für das Halbfinale gereicht.

Im Endeffekt müssen wir sagen, dass wir in dieser Konstellation wohl das beste rausgeholt haben. 1 bis 2 Spielerinnen haben uns dieses Jahr einfach gefehlt, es wurden einfach zu wenige Tore gemacht. Allerdings haben sich unsere neuen Shooter von Turnier zu Turnier gesteigert und sich gut eingefunden. Wir blicken hoffnungsvoll und positiv in die neue Saison und wollen und werden wieder angreifen (dann auch in den ersten Sätzen). Weitere neue Spielerinnen stehen bereits in den Startlöchern. Wir freuen uns schon jetzt darauf.
Vielen lieben Dank nochmal an Roland fürs coachen!
Nachdem der sportliche Teil des Wochenendes leider hinter uns lag, gab es wie im letzten Jahr ein vom Veranstalter gestelltes Grillbuffet 🍗. Dass der DHB ein Grillen veranstaltet, halten wir generell für eine super Idee und im letzten Jahr ist es auch super angekommen, allerdings scheint hier in diesem Jahr bei der Planung etwas schief gelaufen zu sein. Nach etwas mehr als einer Stunde war das Buffet bereits geplündert (obwohl noch gar nicht alle Mannschaften anwesend waren). Es gab außerdem die Möglichkeit sich als "Nichtaktiver" bzw. Zuschauer bis Samstagmittag für 15 Euro anzumelden. Evtl rührte daher die Fehlkalkulation.
Nachdem wir uns gestärkt hatten, gingen wir dann zum feucht-fröhlichen Teil des Abends über und nutzten den freien Eintritt in den Franz-Club. Unter dem Gesichtspunkt hatte das Ausscheiden am Samstag doch noch seine gute Seite und bei einer gemeinsamen "Eh-Raus"- Party mit den Caipis auf der Bühne des besagten Franz Clubs konnten wir das Ausscheiden dann doch schon halbwegs verarbeiten. 🍻🍹🍸🍷

Am Sonntag konnten wir dann noch vom Spielfeldrand die Finalspiele der Damen und Herren genießen. Am Ende blieben dann noch 2 Erkenntnisse:
1. Es ist wirklich ein schöner und spannender Sport den wir da betreiben 😍 und das Niveau steigt sichtlich.
2. Eine Siegerehrung kann länger dauern als die beiden Finalspiele zusammen 😅

Glückwünsch an die deutschen Meister Brüder Ismaning und die SG Schurwald und natürlich viel Erfolg auf Gran Canaria!

Eure Bonnbons 🍬
... See MoreSee Less

Bonnbons go Beachhandball updated their profile picture. ... See MoreSee Less

Nici Nolden, Dagmar Eisenbach and 23 others like this

Vanessa FischerBester Sticker 😏🤗😘

3 months ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Team Beach Boys // facebook news

Beach Boys Köln was attending Deutsche Meisterschaft Beachhandball 2017 at BeachMitte.

Heute startet in Berlin die Deutschen Meisterschaften im Beachhandball. Trotz des guten Starts in Flittard konnten wir uns keinen der zehn umkämpften Plätze sichern.
An dieser Stelle Glückwunsch an die Mannschaften SG Schurwald, Flying Gag, 12 Monkeys Köln, Nordlichter Beachhandball, BTVGA e.V., Shotgunners Beach, BeachMopeten, Die Otternasen, THC EhDrin Ismaning - Beachteam, Beach & Da Gang Münster. Danke natürlich auch für die hart umkämpften Spiele mit euch.
Insbesondere unseren Damen den Bonnbonns Wünschen wir besonders viel Erfolg und Spaß in Berlin.

Übrigens das Großereignis wird bei Sportdeutschland.tv übertragen. Einschalten lohnt sich!
... See MoreSee Less

Torben Remark, BeachMitte and 3 others like this

Beach Boys KölnFlutlicht Shootout der BonnBons gegen die Beach Chillers

Attachment4 months ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Home